Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer

Der Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V. (BVDK) hat sich vor allem in den letzten Jahren der Herausforderung gestellt, gerade im Jugend- / Junioren- und Aktivenbereich den Abstand zur Weltspitze zu verringern. Der Kraftdreikampf, bestehend aus den Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben wird in Deutschland von annähernd 20.000 Sportlern, die in über 200 Vereinen organisiert sind, betrieben. Durch eine leistungsorientierte Ausrichtung der Organisation des BVDK konnten Deutschen Teams in den letzten Jahren bei internationalen Titelkämpfen in der Nationen- und Einzelwertung immer wieder vordere Plätze erobern. Aber auch im Seniorenbereich, der ab 40 Jahren in 10-Jahressprüngen in die Altersklassen I bis IV aufgeteilt ist, zählen die deutschen Athleten seit Jahrzehnten zur Weltspitze. Dies gilt auch vor allem für die Einzeldisziplin Bankdrücken, in der ebenfalls Welt- und Europameisterschaften durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen BVDK Website.



    BVDK - News

    Erster Equipment Lehrgang des BGKV in Oberölsbach
    Der erste Equipment Lehrgang des BGKV e. V. fand am vergangenen Samstag in den Räumen des SC Oberölsbach statt und war mit zwölf Athleten und sechs Betreuern gut besucht.
    Weiterlesen
    Thüringer Titelkämpfe im Kreuzheben 2018
    Motor Arnstadt ist wieder da - als AusrichterBierfassheber - Weißensee’r und Jena jubeln am meisten.
    Weiterlesen
    KSV Mainz 08 siegt im Finale der Bundesliga 2018 mit neuem Mannschaftsrekord
    Wieder einmal hatten sich die sechs stärksten Mannschaften Deutschlands am 26. Mai zum Endkampf getroffen. Dieses Mal wieder in der schönen Stadt Barth. Sven Lange und sein Team haben ja schon reichlich Erfahrungen beim Ausrichten von Endkämpfen gesammelt. So fanden die Athleten auch dieses Mal wieder beste Voraussetzungen vor und wurden durch Sprecher Jan Bast perfekt durch den Wettkampf geführt.
    Weiterlesen
    Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Classic-Kraftdreikampf
    Die kanadische Millionenmetropole Calgary ist ab Morgen (06. Juni 2018) der Austragungsort für die diesjährigen Weltmeisterschaften im Classic-Kraftdreikampf aller Altersklassen. Sportlich bekannt wurde die größte Stadt der Provinz Alberta durch die Austragung der olympischen Winterspiele im Jahre 1988.
    Weiterlesen