Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer

Der Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V. (BVDK) hat sich vor allem in den letzten Jahren der Herausforderung gestellt, gerade im Jugend- / Junioren- und Aktivenbereich den Abstand zur Weltspitze zu verringern. Der Kraftdreikampf, bestehend aus den Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben wird in Deutschland von annähernd 20.000 Sportlern, die in über 200 Vereinen organisiert sind, betrieben. Durch eine leistungsorientierte Ausrichtung der Organisation des BVDK konnten Deutschen Teams in den letzten Jahren bei internationalen Titelkämpfen in der Nationen- und Einzelwertung immer wieder vordere Plätze erobern. Aber auch im Seniorenbereich, der ab 40 Jahren in 10-Jahressprüngen in die Altersklassen I bis IV aufgeteilt ist, zählen die deutschen Athleten seit Jahrzehnten zur Weltspitze. Dies gilt auch vor allem für die Einzeldisziplin Bankdrücken, in der ebenfalls Welt- und Europameisterschaften durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen BVDK Website.



BVDK - News

Super Stimmung und gute Leistungen - Bericht zum Deutschen Ländermannschaftspokal im Bankdrücken
Am 11. November 2017 fand der Ländermannschaftspokal im Bankdrücken beim AC Bavaria Forchheim statt. Nachdem wir die Bedingungen leicht verändert hatten, gingen 5 Landesverbände mit insgesamt 10 Mannschaften an den Start. Das waren 3 Frauen- und 7 Männermannschaften.
Weiterlesen
Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Equipped-Bankdrücken 2017
Am 25.11.2017 finden die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Equipped-Bankdrücken in Randersacker statt. Bei der Jugend, den Junioren und den Aktiven sind insgesamt nur 68 Athletinnen und Athleten gemeldet, was eine schwache Teilnehmerzahl ist und den Trend aus dem letzten Jahr mit 70 Teilnehmern in diesen Altersklassen bestätigt.
Weiterlesen
Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf mit Equipment 2017
Die Weltmeisterschaften 2017 wurden im wettkampferprobten Pilsen ausgetragen. Der Ausrichter hat hier eine grandiose Meisterschaft auf die Beine gestellt. Die Bedingungen für die Sportler waren optimal und auch aus den Zuschauerreihen war der Wettkampf gut zu verfolgen, denn die Bühne wurde durch zwei Monitore komplettiert, die auch den Wettkampf übertrugen. Acht Aufwärmplattformen in einem separaten großen Saal, sowie ein Trainingsraum, der 24/7 geöffnet war, ließ keine Wünsche offen.
Weiterlesen
Weltmeisterschaften der Aktiven 2017
Vom 13. bis 18. November werden die Weltmeisterschaften der Aktiven mit Equipment in Pilsen/CZ ausgetragen. Ein wirklich schöner Veranstaltungsort, den jeder Powerlifter mal gesehen haben sollte. Das tschechische Team richtet Jahr für Jahr immer wieder hochkarätige Wettkämpfe im Parkhotel aus. Ich bin mir sicher, dass wir erneut ideale Bedingungen vorfinden werden, so dass wir uns zu 100% auf den Wettkampf konzentrieren können.
Weiterlesen