Deutscher Aero Club

Der Deutsche Aero Club (DAeC) ist der Bundesverband der Luftsportler. Er vertritt die Interessen der rund 100.000 Luftsportlerinnen und Luftsportler gegenüber Politik und Behörden, Wirtschaft und Gesellschaft. Zu den Luftsportarten gehören Segelfliegen, Motorfliegen, Modellfliegen, Fallschirmspringen, Ballonfahren, Ultraleichtfliegen sowie Drachen- und Gleitschirmfliegen. In den Disziplinen der Sportarten richtet der DAeC nationale und internationale Meisterschaften aus, er verwaltet Sportlizenzen und dokumentiert Rekorde. Am Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg unterhält er seine Bundesgeschäftsstelle mit 22 Angestellten.

Offizielle Website | Kontakt



DAEC - News

Aus DULSV wird DVLL
Die bisher getrennten Verbände VMLL und DULSV haben sich im DVLL zusammengeschlossen: Piloten...
Weiterlesen
ED-R in Feldkirchen
Für eine militärische Übung mit Drohnenflugbetrieb wird vorübergehend ein Gebiet mit...
Weiterlesen
ED-R zur Sicherheitskonferenz
Anlässlich der 54. Münchner Sicherheitskonferenz sind vom 16. bis 18. Februar ein Gebiet mit...
Weiterlesen
Luftrecht Modellflug: neue Broschüre
Mit der neuen LuftVO hat sich im vergangenen Jahr die Rechtslage für Modellflieger in vielen...
Weiterlesen
Über das EU-Recht im Segelflug
Beim Segelfliegertag in Hagen haben Martin Kader und Werner Scholz einen Vortrag zum aktuellen...
Weiterlesen
Auf zum Ballonjugendlager!
Jetzt anmelden: Mitte Juli startet das Deutsch-Französische Ballonjugendlager in Bayern.
Weiterlesen
Vogelschutz: Freiwillig gewinnt
Tiefe Flüge über störsensible Gebiete können Vögel nachhaltig schädigen. Aktuell werden wieder...
Weiterlesen

DAEC / FAI @ Youtube

  • 2nd FAI World Indoor Skydiving Championships - Day 3
  • 2nd FAI World Indoor Skydiving Championships - Day 2
  • 2nd FAI World Indoor Skydiving Championships - Day 1
  • FAI launches new website
  • 2017: an extraordinary year for air sports
  • 20th FAI World Hang Gliding Class 2 - Recap