Deutscher Rollsport-und Inline Verband

Im Deutschen Rollsport und Inline Verband sind alle Sportarten vertreten die sich auf Rollen bewegen. Neben den als förderungswürdig anerkannten Sportarten Rollkunstlauf, Rollhockey  Inline Speedskating und Inlinehockey also auch Inlineskaterhockey, Inline Alpin und Downhill, Rollerderby und Skateboard. Bis Mitte der 90er Jahre wurde im ehemaligen Deutschen Rollsport-Bund nur auf herkömmlichen Rollschuhen gelaufen. Durch die Entwicklung der Inlineskates und deren sportlichen Entwicklung hat sich der Verband umbenannt und entsprechenden Aufschwung bekommen.

Offizielle Website | Kontakt



DRIV - Rollkunstlauf News

Simon Albrecht gewinnt Gold im 300m  Sprint auf der Bahn
Alle Erwartungen und Wünsche der SK IFS wurden bereits am ersten Tag in Wroclaw erfüllt – Glückwunsch nach Polen……..   Der Beitrag Simon Albrecht gewinnt Gold im 300m Sprint auf der Bahn erschien zuerst auf Deutscher Rollsport und Inlineverband e.V..
Weiterlesen
Mareike Thum Fahnenträgerin bei den World Games
Speedskaterin führt World Games Team Deutschland bei der Eröffnung an. Sie gehört zu den schnellsten und erfolgreichsten Athletinnen im 187-köpfigen World Games Team Deutschland in Breslau. Nun wird der Speedskaterin Mareike Thum bei der Eröffnung der Weltspiele der nichtolympischen Sportarten morgen eine besondere Ehre zuteil: Die 26-Jährige führt das World Games Team Deutschland als Fahnenträgerin ins Städtische Stadion in Breslau. „Ich habe mich natürlich riesig gefreut. Schon vor vier Jahren in Cali war die Eröffnungsfeier mit der Mannschaft ein tolles Erlebnis. Jetzt bin ich noch aufgeregter. Es ist eine große Ehre für mich und auch etwas Besonderes für meine Sportart“,...
Weiterlesen
Großer Sport statt Sommerloch – die World Games live auf SPORT1
SPORT1 berichtet als Offizieller Broadcast Partner des Internationalen Verbands für Weltspiele (IWGA) täglich von den World Games 2017 und präsentiert alle 31 Sportarten live oder in Highlights. Von der Eröffnungsfeier am Donnerstag, 20. Juli, bis zum finalen Wettkampftag am Sonntag, 30. Juli, stehen insgesamt bis zu 90 Livestunden im Free-TV sowie regelmäßig kompakte Highlight-Zusammenfassungen im Tagesverlauf auf dem Programm. Im Studio in Ismaning führen Sascha Bandermann und Nele Schenker im Wechsel als Moderatoren durch den Wettkampftag. Von vor Ort berichtet Reporter Eric Böhm. Neben der Liveberichterstattung im Free-TV werden die World Games zudem täglich live ab 09:00 Uhr auf SPORT1+...
Weiterlesen
Die Rollsport Jugend beim Turnfest in Berlin
Hier gibt es einen Blick über das ZDF zum Turnfest mit der DRIJ     Der Beitrag Die Rollsport Jugend beim Turnfest in Berlin erschien zuerst auf Deutscher Rollsport und Inlineverband e.V..
Weiterlesen