Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund e. V. (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und seit 1926 (mit Unterbrechungen) im Weltschachverband FIDE. 

Offizielle Website | Kontakt



DSB - Schach News

FBL: Karlsruhe: Gut gekämpft, aber keinen Mannschaftspunkt geholt
Hier der Bericht der Karlsruherinnen vom 1. Frauenbundesliga Wochenende.
Weiterlesen
DSAM Dresden: Fristen verlängert – GM Klaus Bischoff kommt – Preisfonds steht
Gute Nachrichten für alle, die noch vom 18. bis 20. Oktober in Dresden bei der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) mitspielen wollen: Die Anmelde- und Zahlungsfrist für das Turnier wurde auf den 3. Oktober, bzw. 10.Oktober verlängert – fast 200 Schachbegeisterte haben die Gelegenheit schon genutzt und sich einen Platz gesichert. Außerdem wird den Teilnehmern in Dresden auch in diesem Jahr wieder Großmeister Klaus Bischoff für ihre Partieanalysen zwischen den Runden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Der bekannte Schach-Kommentator und zweimalige Deutsche Einzelmeister war in der vergangenen Saison ebenso in Bad Wildungen und Darmstadt als Gast-Großmeister vor Ort.
Weiterlesen
FIDE-Weltcup: Peter Swidler knapp weiter gegen Nisipeanu
Einen großen Kampf hat die Nummer eins der deutschen FIDE-Rangliste Liviu Dieter Nisipeanu dem achtfachen russischen Meister geliefert. Erst in der zweiten Schnellschachpartie gestern konnte Peter Swidler seine einmal installierte Bauernmajorität am Damenflügel tapfer verteidigen und zum Gewinn migrieren. Damit war Nisipeanu nach drei Runden ausgeschieden, nachdem er zuvor Mircea-Emilian Parligras (Rumänien) und den Weltklassemann Hikaru Nakamura (USA) besiegt hatte. Fast wäre ihm so ein Husarenstück auch gegen Swidler gelungen. Bereits in ihrer ersten Partie am Montag stand der auch als Kommentator sehr beliebte Russe mit dem Rücken zur Wand, als ihm nach einem Läuferopfer des Deutschen einige Bauern abhanden...
Weiterlesen