Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund e. V. (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und seit 1926 (mit Unterbrechungen) im Weltschachverband FIDE. 

Offizielle Website | Kontakt



DSB - Schach News

Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren
"Die Ergebnisse können mit dem schönen Wetter mithalten, 3 von Vieren haben gewonnen", so Clemens Werner, unser elo-stärkster Spieler vor Ort und Team-Captain der 65plus-Mannschaft, nach der gestrigen 1. Runde gegen Schottland.
Weiterlesen
Kampfschach zum Abschluss der GRENKE Chess Classic
Zum Abschluss der GRENKE Chess Classic boten die Spieler ein großes Spektakel. Obwohl der Turniersieger feststand, kämpften alle Akteure um den vollen Punkt. Erstaunlicherweise endeten aber alle Partien remis. Eine wahre Achterbahnfahrt erlebten Fabiano Caruana und Lewon Aronjan, der zwischendurch riesigen Materialvorteil hatte. Magnus Carlsen besaß einen starken Freibauern gegen Maxime Vachier-Lagrave, den er aber nicht zum Sieg nutzen konnte. Georg Meier hatte ebenfalls leichten Vorteil gegen Matthias Blübaum, ließ aber ein Dauerschach zu. Letztendlich teilten sich Hou Yifan und Arkadij Naiditsch nach einer interessanten Partie auch den Punkt.
Weiterlesen
Frauen-EM: Nana Dsagnidse neue Europameisterin
Nachdem sich Alexandra Gorjatschkina und Elisabeth Pähtz mit einer Zugwiederholung auf Remis einigten, konnte sich auch Nana Dsagnidse eine Punkteteilung erlauben. Wobei das Materialverhältnis gegen Natalja Pogonina mit Dame gegen drei Leichtfiguren schon etwas ungewöhnlich war. Um 14.50 Uhr Ortszeit war der bisher größte Erfolg in der Schachkarriere der 30-jährigen Georgierin perfekt. Pogonina gratulierte noch direkt am Brett, danach konnte sich die dreifache Georgische Meisterin, vierfache Jugendwelt- und dreifache Jugendeuropameisterin zu Kommentator Tom Kantans zurückziehen und sich auch dort feiern lassen.
Weiterlesen