Deutscher Squash Verband

Der Deutsche Squash Verband e. V. (DSQV) ist der für die Sportart Squash zuständige Verband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Der Verband wurde im Jahr 1973 in Hamburg gegründet und ist der Dachverband von 12 Landesverbänden.

Offizielle Website: dsqv.de | Kontakt zum DSQV



DSQV - Squash News

Krefeld Open werfen Schatten voraus
Krefeld - Bei den in rund 2 Wochen startenden Krefeld Open (3.500 Euro Preisgeld, 3.-5. November) werden nach dem Saisonstart in Frankfurt bei diesem zweiten Grand Prix – Turnier der Saison erneut PSA-Ranglistenpunkte vergeben, da das Turnier einen „PSA Closed Satelite“-Status besitzt. Ausgespielt wird hier ein 32er-Herren-A-Feld (nur dieses Feld startet bereits am Freitag, 3.11. ab 18 Uhr, alle anderen Felder inkl. Damen starten am Samstag, 4.11.) und dahinter jeweils 16er-Felder. Bei den Damen werden je nach Anzahl 16er – Felder angesetzt. Sieger im Vorjahr war das Paderborner Duo Sina Kandra (damals noch Wall) und Raphael Kandra.
Weiterlesen
Life Time Chicago Open: Jens Schoor unterliegt Arturo Salazar mit 1:3 Sätzen
Chicago - Jens Schoor (Black & White RC Worms, WRL 72) ist bei den Life Time Chicago Open (25.000 US-Dollar Preisgeld) nach zwei Siegen in der Qualifikation gegen den Mexikaner Arturo Salazar (WRL 51) mit 1:3 (2:11, 5:11, 11:9, 7:11) Sätzen aus dem Turnier ausgeschieden. Alle Ergebnisse gibt es hier.
Weiterlesen
Life Time Chicago Open: Jens Schoor zieht in das Hauptfeld ein
Chicago - Jens Schoor (WRL 72, Black & White RC Worms) gewinnt bei den Life Time Chicago Open (25.000 US-Dollar Preisgeld) sein Qualifikationsfinale gegen Adam Murrills (ENG, WRL 81) mit 3:1 (11:13, 11:9, 11:6, 11:8) und sicherte sich damit einen der vier Qualifikationsplätze für das Hauptfeld. Nach knappem Verlust des Auftaktsatzes sicherte er sich alle Folgedurchgänge. Er trifft damit auf Arturo Salazar (MEX, WRL 51) am heutigen Donnerstag um 18 Uhr Ortszeit (Freitag, 1 Uhr MESZ). Alle Ergebnisse gibt es hier.
Weiterlesen
Channel VAS Championships at St. George's Hill: Kandra unterliegt Abouelghar mit 1:3 Sätzen
Weybridge - Bei den mit 100.000 US-Dollar dotierten Channel VAS Championships unterliegt Raphael Kandra (Paderborner SC, WRL 42) dem an Position 8 gesetzten Ägypter Mohamed Abouelghar (WRL 13) mit 1:3 (3:11, 5:11, 11:4, 2:11). Abouelghar bestimmte in den Durchgängen 1 und 2 das Match, ehe Kandra sich in Durchgang 3 zurückkämpfte, die Fehlerquote des Gegners deutlich erhöhte und er den Satz überlegen eintütete. In Satz vier fand Abouelghar wieder besser in das Spiel, reduzierte seine Fehlerquote und brachte den 3:1 Sieg mit 11:2 nach rund 42 Minuten Spielzeit unter Dach und Fach. Alle Weybridge-Ergebnisse gibt es hier.
Weiterlesen

DSQV - Squash @ Youtube

  • Young Reporter Team - Sina Wall im Interview
  • Young Reporter Team - Greg Gaultier im Interview
  • Young Reporter Team - Squash - Probiert es aus ...
  • Young Reporter Team - Willkommen zur DSL Endrunde 2016!
  • Young Reporter Team - Carsten Schoor im Interview
  • Young Reporter Team - Ali El Karagui im Interview