News & Stories

NOV-Vertreter Oliver Stegemann ins DOSB-Präsidium gewählt

Mit Oliver Stegemann zieht erstmals in der Geschichte des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ein Vertreter der nicht-olympischen Verbände (NOV) in das Präsidium ein. Im Rahmen der 18. Mitgliederversammlung des DOSB am 4. Dezember in Weimar wurde der Präsident des Deutschen Sportakrobatik Bundes neben Thomas Weikert, der mit 86,6 Prozent der Stimmen zum neuen Präsidenten des DOSB gewählt wurde, in das wichtigste Gremium des deutschen Sports gewählt. Weitere Vizepräsident*innen sind Verena Bentele, Kerstin Holze, Stephan Mayer und Miriam Welte.

Der 49-jährige bedankte sich bei den Delegierten für das Vertrauen. „Meine Wahl ist ein wichtiges Signal des deutschen Sports an die Verbände, deren Disziplinen nicht olympisch sind”, so Oliver Stegemann. „Das Signal heißt: Wir wollen gemeinsam Verantwortung übernehmen. Wir wollen gemeinsam alle Facetten des Jugend-, Breiten- und Spitzensports weiterentwickeln. Und ich weiß, dass die NOVs dieses Signal verstanden haben und bereit sind, sich verstärkt einzubringen.” Dass der gelernte Soziologe den gesamten Sport im Blick hat, konnte er bereits als Vertreter der NOVs in der Sprechergruppe der Spitzenverbände und in der Arbeitsgruppe zur Förderung des nicht-olympischer Sports unter Beweis stellen, wo er diplomatisches Geschick und Durchsetzungs­kraft stets zu verbinden wusste. Nun erweitert sich sein Spektrum noch einmal, wenn er künftig im DOSB-Präsidium die Geschicke des gesamten deutschen Sports mitbestimmen wird.

Neben den vorgezogenen Präsidiumswahlen gab es im Rahmen der 18. Mitgliederversammlung des DOSB noch eine ganze Reihe wegweisender Beschlüsse. Für die nicht-olympischen Verbände ist vor allem eine Änderung des § 22 der DOSB-Satzung von entscheidender Bedeutung: Die Delegierten beschlossen einstimmig, dass es künftig neben der Vollversammlung der olympischen Spitzenverbände auch eine Vollversammlung der nicht-olympischen Spitzenverbände geben wird. Dadurch wird der Blick des DOSB verstärkt auch auf die Aktivitäten der NOVs gelegt, die sich künftig noch intensiver austauschen und ihren speziellen Themen Gehör verschaffen können.

Foto (DOSB/Michael Reichel): Das neue Präsidium des DOSB (v.re.): Kerstin Holze, Stephan Mayer, Verena Bentele, Thomas Weikert, Oliver Stegemann, Fabienne Königstein, Stefan Raid; auf dem Foto fehlen Miriam Welte und Britta Heidemann



    News - Aus den Verbänden

    Am vergangenen Montag referierte und erklärte Rosy Taeymans, Chefin von der FIG ACRO – TC, mit vielen Beispielen sehr anschaulich den neuen CoP. Frank Böhm, Bundeskampfrichterreferent, war maßgeblich ...
    Der AFVD schreibt die Stelle des Head Coaches der Flag Football Damen-Nationalmannschaft neu aus, da sich der bisherige Verantwortliche Stefan Buch zeitlich nicht mehr in der Lage sieht, die Belange d...
    Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und dann starte mit dem Schreiben!
    Der ehemalige Spieler der Stuttgart Scorpions Marcel Dabo wurde von der NFL als einer von 13 Spielern in das International Pathway Program aufgenommen. In dieses nominiert die NFL die global besten Na...
    Zum Vorbereiten auf die anstehende WM im Mai nimmt ein Team des DPV am stark besetzten Einladungsturnier teil. Am Sonnabend und Sonntag stehen insgesamt 7 Spiele an. Neben der deutschen Equipe sind......
    Am kommenden Wochenende stehen die Viertelfinalpartien des Floorball Deutschland Pokals 2021/22, sowohl der Herren wie auch der Damen, auf dem Spielplan. Folgende Partien werden gespielt: Viertelfinal...
    Die anstehende Weltmeisterschaftsqualifikation der Männer vom 02.-05. Februar wurde aufgrund der pandemischen Entwicklung verschoben. Ein neuer Termin ist noch ausstehend. Kurz nach der Weltmeistersch...
    Am 17.01.2022 in der Zeit zwischen 19.00 – 22.00 Uhr findet auf Einladung von Claire Turner und Carine Charlier_European Gymnastics ein ACRO-Webinar statt.
    An diesem Wochenende findet unter der Leitung von Bundestrainer Igor Blintsov im Bundesleistungszentrum Dresden der erste Kaderlehrgang des Jahres statt. Für die Sportakrobatik-Formationen der Altersk...
    „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ macht sich bereit für einen Neuanfang. Zusammen mit der Commerzbank AG hat sich „Das Grüne Band“ in den vergangenen 35 Jahren als wichtigste...